„Ein gutes Pressefoto transportiert Emotionen!“

Der Job als PressefotografIn ist nicht immer einfach, aber super abwechslungsreich. Die Fotografin Katrin Hauter hat ihren Beruf in der analogen Zeit gelernt und setzt sich nun mehr und mehr mit der Digitalisierung der Branche auseinander. Welche Herausforderungen das mit sich bringt, wie überhaupt ein perfektes Pressefoto entsteht und warum sich manche Kollegen am Roten Teppich verhalten, als hätten sie keine Erziehung genossen… unter anderem darüber spricht sie im Interview:

Was genau ist dein Job und wie war dein Weg dorthin?

Ich bin Fotografin und arbeite hauptsächlich im Bereich der Event-und Pressefotografie. Nach dem Abitur habe ich eine dreijährige Ausbildung zur Fotografin absolviert.

Katrin Hauter, Fotografin, Verena Bender, PR. PRleben. Blog, PR Blog, Personal Branding, PR Coach, Kommunikation. Medien, Journalist, Pressearbeit, PR Profi, PR Idee

Katrin Hauter, Fotografin

Neben meiner fotografischen Tätigkeit habe ich auch im Bereich Casting und Requisite für verschiedene TV-Formate gearbeitet. Dadurch bekam ich Kontakt zu den MMC Studios, für die ich einige Jahre als freie Fotografin tätig war. Ich bin nächstes Jahr 20 Jahre selbständig und seit 15 Jahren bei der Bildagentur action press unter Vertrag.

Wie sieht dein typischer Arbeitstag aus?

Der ist immer sehr abwechslungsreich: Fotoaufträge ausführen, Bildbearbeitung, Kundenakquise, Besprechungen, Angebote schreiben, Büroarbeit – es wird nie langweilig.

Was macht ein richtig gutes Pressefoto aus? Gibt es da bestimmte Kriterien?

Da ich für eine Bildagentur arbeite, heißt es in meinem Bereich oft: „Sei zur Weiterlesen

Warum Stars nicht immer vor der Kamera stehen müssen…

Die Jeansmarke G-Star Raw hat für ihre neue Frühjahr/Sommer-Kampagne mal ein wenig anders auf sich aufmerksam gemacht. Viele Labels stellen prominente Models oder andere Celebrities vor die Kamera, um sie in der neusten Kollektion ablichten zu lassen. In diesem Jahr hat G-Star sich allerdings den Star nicht vor, sondern hinter die Kamera geholt. Eine Frau mit deren Namen man wunderbar Schlagzeilen machen kann: Ellen von Unwerth. Zusätzlich zu dem Rummel um den Namen der Top-Fotografin entstehen ganz wunderbare Fotos für Plakate und Magazine.

Grazia vom 26.02.2015; G-Star Kampagne

GRAZIA vom 26.02.2015; G-Star Kampagne

Ein schlauer Zug des niederländischen Jeans- und Modelabels. Eine Meldung, die die Runde macht, und zauberhafte Fotos, die gerne abgedruckt werden. Ellen von Unwerth ist Weiterlesen