„Social Media muss persönlich sein!“

Authentizität ist ein Buzzword, das man inzwischen nicht mehr hören kann. Doch in Verbindung mit Social Media spielt es einfach eine ganz entscheidende Rolle und scheinbar ist noch immer nicht jedem klar, wie wichtig authentisches Auftreten ist! Im Gespräch mit  Online-Marketing-Expertin Elisa Ochmann geht es unter anderem darum, wie die Digitalisierung unser Leben verändert, was wir in Sachen Influencer Marketing noch erwarten dürfen. Darüber hinaus hat Elisa tolle Lese-Empfehlungen!

Elisa Zunder, Online-Marketing-Expertin, Verena Bender, Kommunikation, PR, Medien, Pressearbeit, PR Coach, PR Coaching, PR Beratung , PR Blog, PR Idee, Public Relations, Medienprofi, Mediencoach

Elisa Ochmann,
Online-Marketing-Expertin

Bitte stell dich doch ganz kurz vor. Was ist dein aktueller Job und wie war dein Weg dorthin?

Ich heiße Elisa und bin Gründerin und Inhaberin der Marketing- und Social Media Agentur ElisaZunder. Mein Background hat schon immer in der Werbebranche stattgefunden. Angefangen hat alles mit meiner Ausbildung zur Mediengestalterin für Digital- und Printmedien. Nach einiger Zeit in Festanstellung habe ich mich dafür entschieden, als Freelancerin zu arbeiten. Parallel dazu hab ich mein Blogazine ElisaZunder ins Leben gerufen. Danach habe ich auch recht schnell angefangen, freiberuflich für Blogs und Online-Magazine zu schreiben. Durch diese Tätigkeiten kamen dann Marketing und Social Media ins Spiel.

Als ich erste Anfragen für den Bereich Social Media erhielt, erlebte ich einen Aha-Moment und ich wusste, wie ich mein Wissen und meine Leidenschaft bündeln kann. So gründete ich meine Agentur.

Wenn ich dich richtig verstehe, hilfst du Menschen bei der Umsetzung digitaler Projekte. Kannst du ein Beispiel für deine Arbeit geben?

Generell helfe ich Menschen bzw. Unternehmern dabei, Bewegung in ihr Unternehmen zu bringen, eine professionelle Weiterlesen

3 Jahre „PRleben“ oder wie mein Vater mein „digitales Vorbild“ wurde

Hipphipp Hurray – drei Jahre PRleben! Was für eine aufregende Zeit.

Vor drei Jahren habe ich -nach einiger Vorbereitung- dieses Blog gestartet. Seit gut einem Jahr würde ich sagen: nun läuft es langsam so, wie ich mir das schon vor 1000 Tagen vorgestellt hatte.

Der Weg bis hier war lang! Das kennen sicherlich viele von euch.

PR, PRleben, Verena Bender, PR Blog, PR Coach, Medien, Presse, Kommunikation, TV Promotion, Public Relations, Kontakte knüpfen, Meeting, PR Coach, PR Coaching, PR Idee, PR Trainer

Bis eine treue Leserschaft und eine Community aufgebaut sind, braucht es Geduld, guten Content, Leidenschaft, Fachwissen und vieles mehr. In den letzten drei Jahren gab es auch immer mal Momente, in denen ich gedacht habe: Wieso machst du das eigentlich!?… aber Aufgeben kam nicht in Frage.

Doch nicht jeder Anfang scheint so schwer. Wie es gelingen kann, komplett ohne jede Digitalkompetenz mit über 60 Lebensjahren in kurzer Zeit ein erfolgreiches Blog zu starten, erzähle ich euch jetzt:

Zuerst verrate ich aber mal, wie es kommt, dass Weiterlesen