Hier platziere ich einen „Boss“

Auch wenn es bei PRleben in erste Linie um bunte PR-Themen geht, ist es nie schlecht, auch mal über den Tellerrand zu blicken. Etwas das ich jedem PR-Manager nur raten kann. Denn eine gesunde Neugier und Offenheit ist in unserem Beruf auf jeden Fall von Vorteil.

Das BOSS-Interview, SUPERillu, PR Blog, Verena Bender, PR leben, Coaching, Köln, PRleben

Möglicher Weise kommt auch mal der Punkt, an dem nicht rein bunte Themen sondern Geschichten oder Menschen mit wirtschaftlichem oder politischem Hintergrund platziert werden müssen. Da ist es gut, im Hinterkopf zu haben, wo eine solche Platzierung Weiterlesen

Wie die Modemarke Gina Tricot erfolgreich PR macht…

Um Mode-PR zu machen, gibt es ebenso wie bei der PR im Entertainmentbereich die unterschiedlichsten Möglichkeiten. Dazu gehört unter anderem das Ausstatten von Prominenten ob für Shootings, Parties oder Rote Teppiche.

Gina Tricot Modestrecke in der "IN" vom 30. April 2015 PRleben

Gina Tricot Modestrecke in der „IN“ vom 30. April 2015

So macht es H&M

Eine Aktion die H&M seit Jahren sehr PR-Wirksam verfolgt, ist die Zusammenarbeit mit bekannten Designern wie z.B. Karl Lagerfeld, Stella McCartney oder Isabel Marant. Regelmäßig stellen diese namenhaften Designer eine kleine ausgewählte Kollektion für die H&M Kunden her, die einen regelrechten Hype auslöst. Zum Verkaufsstart der limitierten Modelle stehen Weiterlesen

Was mache ich, wenn das Produkt allein nicht ausreicht?

Um diese Frage zu beantworten, muss ein echter PR-Mensch nicht lange nachdenken. Auch hier bei PRleben geht’s ja immer wieder um die Wichtigkeit einer (guten) Geschichte.

Tolle PR-Geschichte in der "OK!" vom 22.04.2015 PR leben

Tolle PR-Geschichte in der „OK!“ vom 22.04.2015

Eine Geschichte die zum Medium passt. Da kann die Story noch so schön sein, wenn sie aber nicht zum Zielmedium passt, macht sie keinen Sinn: Rockradio wird nie eine Statistenrolle in einem Musical „verlosen“, und der Spiegel wird Weiterlesen