Hier platziere ich einen Showact im TV

Dass sich die Fernsehlandschaft in den letzten Jahren stark verändert hat, ist kein Geheimnis. Es gibt viel mehr Sender als noch vor 30 Jahren und damit viel mehr Formate. Nun sollten wir eigentlich davon ausgehen, dass es nun einfacher ist, Themen im Fernsehen zu platzieren. Es mag Fälle geben, in denen das stimmt, doch eines ist eindeutig schwieriger zu platzieren als noch vor fünf, sechs oder sieben Jahren: MUSIK.

Ich arbeite seit über zehn Jahren in der PR und leite die Abteilung für TV-Promotion. Wir haben auch immer mal wieder Künstler, die ein Album auf den Markt bringen und möchten, dass dies gut verkauft wird. Um Musik bekannt zu machen, eignet sich -neben dem Radio- natürlich das Fernsehen ganz wunderbar für PR. Doch so nach und nach, werden es immer weniger Shows, die wir überhaupt angehen können.

Dieter Thomas Heck, Verena Bender, PRleben, Public Relations, Musik, TV Promotion, PR Coaching, Dozentin, PR Idee, PR Agentur

Dieter Thomas Heck – Showlegende
(Quelle: facebook/deutschesmusikfernsehen)

Man mag ihn mögen oder nicht, doch in den Zeiten von Dieter Thomas Heck mit seinen diversen Shows war vieles einfacher. Vom „Sommerhit Festival“, über „die goldene Stimmgabel“, bis hin zu „Melodien für Millionen“, waren Showacts regelmäßig gefragt. Diese Shows wurden allerdings Weiterlesen

Advertisements

Pietätlos oder clever? Irre Miss-Wahl als PR-Tool

Einen Award veranstalten oder eine Miss-Wahl organisieren, das sind zwei Wege, recht guten Presse-Output zu bekommen. Vorausgesetzt die Medien werden über die Veranstaltungen informiert. Aber da gehen wir jetzt einfach mal von aus. Allerdings fragt man sich bei so mancher Miss-Wahl: Muss das wirklich sein?

Auf das Thema gestoßen bin ich beim Lesen der Wochenendzeitung: „Tatjana Greiner ist Miss Abschied“. Miss Was!? Da musste ich auch den Rest des Artikels lesen und erfahren: Miss Abschied ist nicht etwa die schönste Frau, die einem beim Verlassen eines Hotels eine gute Reise wünscht, nein, Miss Abschied ist die schönste Bestatterin Deutschlands.

Verena Bender, PR Idee, PR Blog, Agentur, PR Coaching, Beratung, Miss Abschied, TV, Medien, Presse

Die Wahl hat bereits zum zweiten Mal stattgefunden. 75 Frauen haben sich beteiligt. Im Vorjahr gab  es nur Weiterlesen

Drei Rubriken für Personality-PR

„Mach doch mal ein bisschen Presse zu der „Dingsda“ die früher bei Verbotene Liebe mitgespielt hat, jetzt beim Radio arbeitet und immer mal wieder ein Event moderiert“, ein Satz den wir im Bereich der Entertainment PR-Branche öfter hören.

Tja, was dann? Erste Frage des (erfahrenen) PR-Menschen: „Gibt es einen aktuellen Aufhänger?“ und die Antwort ist meistens: „Nöö, sie möchte einfach mal ein wenig Presse, um wieder ins Gespräch zu kommen.“

PR Blog, PR, Verena Bender, PR Beratung, PR leben, Agentur, PR Idee, Dozentin, Coaching, Köln, Medien, Presse, VIP

Schon haben wir ein Problem: Denn die Presse braucht eine Geschichte, um über eine Person zu berichten. Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Wir konstruieren eine Geschichte (damit befassen wir uns demnächst bei PRleben)
  2. Wir gehen die Zeitschriften-Rubriken an, für die wir KEINEN aktuellen Aufhänger brauchen. Davon gibt es schon einige, allerdings muss der PR-Mensch wissen wo.

Hier drei Beispiele:

  1. „Mein Handytagebuch“

Auf der letzten Seite des „OK! Magazin“ berichtet jede Woche ein Promi Weiterlesen

„Quatsch Journalisten nie mit belanglosem Zeug zu“

Er ging und ich kam. Naja so ungefähr. Auf jeden Fall kennen Holger Kersting und ich uns seit Beginn meiner PR-Zeit. Einige Monate haben wir zusammen bei der Kick-Media AG, dem Unternehmen von Alexander Elbertzhagen, gearbeitet. Genauer: bei Position PR. Holger mehr für Print und ich eher für TV- und Radio. Sein Weg führte ihn dann nach Hamburg zu Stage Entertainment und seit dem 01. Juli diesen Jahres ist er Head of Communications bei Twitter Deutschland. Zeit für ein PRleben-Interview!

Holger Kersting, Head of Communications bei TWITTER Deutschland, Verena Bender, PR Blog, Medien, Presse, Interview, Coaching, PR Berater, PR Agentur, Public Relations, Dozentin

Holger Kersting,
Head of Communications Twitter Deutschland

Heute bist du „Head of Communications“ für Twitter Germany. Für viele Menschen ein Traumjob. Wie genau war dein Weg dorthin?

Im Bereich PR/Kommunikation bin ich der klassische Quereinsteiger. Ich habe 1995 als Praktikant bei Position PR in Köln angefangen und mich durch unzählige Projekte und hierarchische Stufen hochgearbeitet. Learning by doing. Einstellungskriterium damals war: “Du kannst anpacken und bist mir sympathisch. Du kannst hier anfangen.” Dann hab ich erstmal drei Wochen lang Dia-Sätze für den Videostart von Disneys “Aristocats” gepackt. Ich glaube, heutzutage würde das nicht mehr funktionieren. …Und Dias sind Gottseidank Geschichte 🙂

Im Laufe deines Berufslebens hast wohl unzählige PR-Kampagnen umgesetzt! Welche ist dir am nachhaltigsten im Gedächtnis geblieben und warum?

Am meisten im Gedächtnis geblieben ist mir die Einführungskampagne zum Musical “Rocky” für Stage Entertainment. Mal ganz abgesehen davon, dass ich hier direkt Weiterlesen