Unter der Gürtellinie …oder richtig gute PR?

Sich als Unternehmen ein bekanntes Testimonial zu suchen, ist die eine Sache ….und nichts wirklich besonderes. In Presseartikeln umfangreich erwähnt zu werden und sich nicht mit einer einmaligen Nennung zufrieden zu geben eine andere.

Anna Loos, Jan Josef Liefers_Verena Bender PR Leben

Quelle: facebook/Atelier GARDEUR

In der BUNTE (Nr.32) gibt’s ein Beispiel für wirklich gute PR. So heißt es dort: „Mit Bünden aller Art kennt sich die Hosenmanufaktur Atelier GARDEUR aus – das zeigte das Ergebnis des letzten Geschäftsjahres (88,4 Mio. Euro Umsatz). Und das zeigt der ziemlich gelungene Bund mit Anna Loos und Jan Josef Liefers (…), die sich das Mönchengladbacher Unternehmen als Imageträger geangelt hat. Das Schauspielerpaar bringt das Markenmotto „Die beste Figur!“ ebenso humorvoll wie chic rüber…“

Dann folgt ein Interview mit den beiden sympathischen Schauspielern. Auffällig hier: Jede (!) Frage hat mit ihrem Testimonial-Deal zu tun.

Atelier Gardeur Testimonial-Geschichte, BUNTE (Nr. 32) Verena Bender, PRleben, PR Blog

Atelier GARDEUR Testimonial-Geschichte, BUNTE (Nr. 32)

Da haben die PR-Verantwortlichen wirklich ganze Arbeit geleistet und die BUNTE schien sehr heiß auf ein gemeinsames Interview mit den Schauspielern… Ansonsten würden sie sich Fragen wie „Sie beide gehören nicht zu den Prominenten, die man oft oder in wechselnden Werbekampagnen sieht. Warum für Atelier GARDEUR?“ oder „Derzeit sind wieder Schlaghosen aus dem 70ern in. Haben Sie damals den Trend mitgemacht?“ sicherlich nicht für ein Interview mit Anna Loos und Jan Josef Liefers ausdenken!

Am Ende es Artikels wird das Unternehmen und sein Chef zusätzlich ausführlich in einem Infokasten vorgestellt.

Infokasten zum Unternehmen, BUNTE (Nr. 32), PR leben, Verena Bender, Blog

Infokasten zum Unternehmen, BUNTE (Nr. 32)

Interessant ist auch, dass die BUNTE nicht mal ein eigenes Shooting, sondern nur das (eingeschränkte) Gespräch mit den beiden Schauspielern bekommen hat. Das Bildmaterial stammt von dem Hosenhersteller… wobei man sagen muss, dass es wirklich ansprechende Bilder sind, die nicht jedes Unternehmen hinbekommt – egal wie viel Geld es für ein Shooting ausgibt.

Kampagnenfoto, Quelle: facebook/Atelier GARDEUR, Verena Bender, PR leben, Blog

Kampagnenfoto, Quelle: facebook/Atelier GARDEUR

Da waren – sowohl beim Shooting, als auch in Sachen PR – wahre Könner am Werk und das hat sich gelohnt!

Dass dieser dreiseitige Artikel als redaktioneller Bericht und nicht als Anzeige gekennzeichnet ist, mag manchen aufmerksamen Leser sicherlich schon fast verwundern.

Advertisements

4 Gedanken zu “Unter der Gürtellinie …oder richtig gute PR?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s