Wie es ein TV-Werbespot in die Boulevard-Presse schafft

Einen guten Werbespot zu entwickeln ist eine extrem hart Aufgabe! Und mit einem Werbespot in die Presse zu kommen, ist noch viel schwieriger. Zum einen, weil es nun mal Werbung ist und das normalerweise mit Kosten verbunden ist, zum anderen ist die Vielfalt an Spots gigantisch und noch dazu nicht besonders berichtenswert.

Redaktíoneller Bericht über den neuen Triumph-Werbespot, "GRAZIA" Nr. 19

Redaktíoneller Bericht über den neuen Triumph-Werbespot, „GRAZIA“ Nr. 19

Ein Weg mit TV-Werbung in die redaktionelle Berichterstattung zu kommen, ist mit einem prominenten Testimonial zusammen zu arbeiten und dann ggf. zusätzliche Interviews oder tolles Making-Of Material anzubieten. Ein anderer, noch viel schwierigerer Weg ist es, einen Spot zu produzieren, der so ungewöhnlich ist, dass er auffällt.

Bericht zum Triumph-Werbespot, Kurier.at am 14. April 2015 PRleben Verena Bender

Bericht zum Triumph-Werbespot, Kurier.at am 14. April 2015

Gelungen ist das jetzt dem Wäschelabel „Triumph“. Die Marketingexperten des Dessous-Herstellers haben die Suche nach dem perfekten BH als eine Art Disney-Märchen inszeniert. Wie beispielsweise die „Grazia“ (Nr.19) vom 30. April 2015 berichtet, heißt der animierte Kurzfilm „Find the One“. Auch dem Kurier ist der BH-Spot einen Artikel wert. Erwähnt wird hier das Unternehmen und gleichzeitig gibt die Zeitung ihren Lesern ein paar Service-Tipps zum BH-Kauf.

Triumph-Spot auf youtube PRleben Verena Bender

Triumph-Spot auf youtube

Sehenswert ist das Filmchen aber auf jeden Fall, weil es mal etwas ganz anderes ist! In voller Länge gibt es den Spot auf Youtube.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s