Warum Making-of Material für PR so wichtig ist

Er ist natürlich immer ein Hingucker. Ob er für Unterhosen, Anzüge oder eben eines er exquisitesten Hotels der Welt wirbt: David Beckham. Jetzt stand er Model auf dem Dach des „Marina Bay Sands Resorts“ in Singapur. Gedreht wurde ein zweiminütiger Werbespot für das Luxushotel mit dem meeeeega Ausblick.

Auf Youtube wurde der Spot in den letzten drei Wochen knapp 23.000 mal geklickt.

Neben dem Spot ist ein schönes Anzeigenmotiv entstanden: Mr. Beckham steht auf dem spektakulären Pool mit Blick über die Stadt. Zumindest sieht es auf dem Bild so aus, als stünde er auf dem Pool.

David Beckham, GALA Nr.13 /2015

David Beckham, GALA Nr.13 /2015

Doch nicht das Anzeigenmotiv ist es, worauf sich die Presse stürzt. Viel spannender ist das Making-of Material dazu. David Beckham steht auf einer Plattform die extra ins Wasser gebaut wurde. Diese Plattform sieht man in der Anzeige natürlich nicht. Eben so wenig den Kamerakran oder die Menschen im Pool, die zur Crew gehören. Aber genau dieses Motiv ist für die berichterstattende Presse interessant. So sieht man es zum Beispiel in der Gala (Nr.13 /2015).

Auf die richtige Planung kommt es an

Es ist wichtig, schon bei der Planung eines Shootings an das Making-of Material zu denken und dafür gezielt einen zusätzlichen Fotografen einzuplanen. So entstehen Veröffentlichungen, auch wenn es keine großartige Geschichte zu erzählen gibt.

David Beckham "Making of", GALA Nr.13 /2015 PRleben

David Beckham „Making-of“, GALA Nr.13 /2015

Je mehr „Behind the Scenes“ die Bilder zeigen, desto schöner für die Redaktion, die ihren Lesern Einblicke gewähren kann die sie sonst nicht bekommen. Was bei der Planung eines Werbe-Shootings /-Drehs alles zu beachten ist, damit man es auch für PR verwenden kann, lest ihr hier bei PRLeben.

Ergänzen möchte ich, dass bei allen Abstimmungen im Vorfeld auch die PR mit dem Management des Künstlers und den anderen beteiligten Gewerken besprochen werden muss. Nicht, dass anschließend rechtliche Probleme entstehen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Warum Making-of Material für PR so wichtig ist

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s